08.05.2015 - Peine "Garage"


Als eine Art "öffentliche Probe" beim Open Stage in der "Garage"in Peine wollten wir uns lediglich auf kommende Liveauftritte vorbereiten und mal schauen, wie wir uns als Band in der Öffentlichkeit so "schlagen".


Das ist uns mehr als gelungen. Alle konnten den Einen und/oder Anderen aus seinem Freundeskreis dazu bewegen, den (langen) Weg nach Peine anzutreten um sich das anzuschauen. 


Schnell wurde in den Köpfen aus der Probe ein "richtiges" Konzert und das war es dann auch. Vollgas von Anfang an auf der kleinen "Wohnzimmerbühne". Richtig schön laut, richtig schön schnell, DETHRASHION.


Nach gefühlten 5 Minuten war dann schon wieder alles vorbei - alle 6 Songs durchgeknüppelt. Das Einsatzziel wurde erreicht, Soll mehr als erfüllt. 


Positiv überrascht wurden wir dann doch etwas durch die angenehme Resonanz von Zuschauern, die für gewöhnlich dem Metal total fremd sind. Einige Kontakte konnten wir zusätzlich noch knüpfen und Peine und Umgebung hat scheinbar Interesse an Thrashmetal. Also alles richtig gemacht. Es kann weitergehen.         Mal sehen, wo der Zug hinfährt.

Nächster Stop: Blackland Berlin, 22.05.2015