im Jahre 2014 aus der Taufe gehoben, 
haben sich Dethrashion ganz der Boshaftigkeit von Death-Metal-lastigem
Thrash-Metal verschrieben und zelebrieren seit dem ungezügelte Brutalität und
Wut und beweisen, dass auch technische Versiertheit kein Selbstzweck sein muss, 
sondern auch gewalttätig sein kann. Seit dem 27.01.2017 haben sie ihr Debütalbum 
von der Kette gelassen um ihre gute Reputation, welche sie als Liveband 
bereits inne haben, mit diesem Studiowerk abzurunden 
Be prepared for the bombardement!